Rot-Blau.com - Forum - Wuppertaler SV

Position: Wuppertaler SV » WSV News » [WZ-Sportplatz] WSV testet Stürmer Rafael Makangu » Druckansicht

Beiträge zu diesem Thema:

Tobi, 10.01.2018, 16:59
Auf der Suche nach einem zusätzlichen Stürmer nimmt Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV derzeit Rafael Makangu unter die Lupe. Er ist seit Dienstag zum Probetraining an der Wupper. „Wir haben ihn schon länger auf dem Schirm, doch er war aufgrund einer Schambeinentzündung längere Zeit verletzt, und wir wollten ihm die Gelegenheit geben, sich hier fit zu präsentieren. Deshalb hat es erst jetzt mit dem Probetraining geklappt “, sagt WSV-Sportvorstand Manuel Bölstler zu dem 26 Jahre alten Stürmer, der bisher vorwiegend im Berliner Raum gespielt hat. ... Weiterlesen bei WZ-Sportplatz

Trainingsfotos mit Makangu:
> Fotos vom heutigen Training
> Fotos vom gestrigen Training

Weitere Informationen zu Rafael Makangu:
- Spielerprofil bei Transfermarkt.de
- Spielerprofil bei FuPa
- Spielerprofil bei kicker.de
Willi Eßkuchen, 10.01.2018, 17:40
Bei den Leistungsdaten setze ich jetzt einfach mal auf den Wohlfühlfaktor, der ihn explodieren lässt ;-)
Hochdahler, 10.01.2018, 19:00
Lieber WSV,
schön und gut das du Spieler von außerhalb testest, die so wie es aussieht ein halbes Jahr nicht gespielt haben. Regionalliga Erfahrung o. K. ABER Haben wir nicht auch für diese Position zwei Japaner verlieren?

Was wäre wenn diese Spieler mal eine Chance erhalten würden? Oder sind die nächsten Jahr wieder weg, weil sie sich nicht durchgesetzt haben?
wupperwizzard, 10.01.2018, 19:38
In der Winterpause gibt‘s für einen armen Regionalligisten halt nur „Ladenhüter von der Resterampe“ zu verpflichten! :-O
1954%Wuppertal, 10.01.2018, 20:25
Bin ein wenig erschrocken was da die letzten Tage (außer natürlich Hagemann) vor sich geht. Die Verpflichtungen deuten eher auf ein "bloß über die Runden kommen" als auf "Wir wollen die nächsten Jahre Oben mitspielen" hin.
Oft sagen Transfermarktprofile nicht sehr viel aus, aber im Fall von Makangu sieht man einen Spieler, der ein halbes Jahr ohne Vertrag war und davor in der Saison bloß sechs Spiele ohne ein einziges Tor absolviert hat. Er hat also praktisch 1,5 Jahre nicht mehr gespielt. Das Jahr davor 18 Spiele mit zwei Toren in der Regionalliga. Dabei wurde er ab der Rückrunde jedoch nicht mehr berücksichtigt. Macht in Summe also Quasi zwei (!!!!) Jahre ohne Spielerfahrung und auch davor war er nicht der Überflieger. Was versprechen sich hier also die Verantwortlichen? Soll bloß eine Kaderlücke günstig gestopft werden oder hat man einen 26-jährigen Rohdiamanten entdeckt?
Boggi, 10.01.2018, 20:27
Ich denke dass keiner von uns den je spielen gesehen hat, von daher verbietet sich hier erstmal Kritik.

Tavarez kam damals auch vom Rheydter SV und ihn kannte niemand...
Tava, 10.01.2018, 20:31

Boggi hat folgendes geschrieben:
Ich denke dass keiner von uns den je spielen gesehen hat, von daher verbietet sich hier erstmal Kritik.

Tavarez kam damals auch vom Rheydter SV und ihn kannte niemand...


Es geht auch eher um quasi 2 Jahre ohne Spielpraxis. Und sowas lässt sich nicht mal eben mir nix dir nix auf die schnelle wegstecken. Eine sofortige Verstärkung dürfte dadurch kaum zu erwarten sein. Und da ist die Frage, was wir wirklich wollen: Spieler, die einem sofort weiterhelfen oder Spieler, die in erster Linie den Kader auffüllen?
winner, 10.01.2018, 20:50
Haltet doch mal die Füße still. Er ist doch nur im Probetraining, noch ist nix entschieden. :roll:
DeadPoet, 10.01.2018, 21:02
Es stellt sich trotzdem die Frage, warum in ihm mehr Potential stecken soll als in unseren Pfeilschnellen Japanern. Zumal unser Japaner deutlich mehr Tore geschossen hat in der Oberliga, als er. :)
ichBINverliebtINmeineSTADT, 10.01.2018, 21:29
Wer die bisherigen Trainingsphotos aufmerksam verfolgt hat, wird feststellen, dass wir schon so einige Probespieler hier zu Gast hatten.
Stevie und Manu werden doch wohl noch am besten wissen, ob er für uns brauchbar ist oder nicht. Bis Freitag kann er sich ja noch empfehlen. Wenn man sich aber die Aufnahmequote der bisherigen Probespieler anschaut, sieht es demnach schlecht für ihn aus :-O

Am Ende verpflichten wir irgend einen Spieler aus der RL Nord, den niemand kennt/auf dem Schirm hatte und alle sind zufrieden.
Toyota_hj61, 10.01.2018, 21:36

ichBINverliebtINmeineSTADT hat folgendes geschrieben:
und alle sind zufrieden.


LoooL

Der war gut!
coldplay, 11.01.2018, 06:22
Lass die mal machen... Kramer kannte auch keiner ...den Rest kennt man
Don Carlos, 11.01.2018, 08:41
@Nörgler:

Welchen Teil von "Probetraining" habt ihr eigentlich nicht verstanden?
Tzudemi94, 11.01.2018, 08:48
Jungs Probetraining heißt er ist zur Probe da :D
Geht man nach Leistungsdaten hätten wir Ellmann nie holen dürfen.
Block Q, 11.01.2018, 09:30
Unseren Günter Pröpper wollte damals bei RWE auch keiner mehr haben...
..den Rest der Geschichte haben wir nur in allzubester Erinnerung... :top

...also.. gebt dem Jung eine Chance sich beim Probetraining zu empfehlen...

nur der WSV !!!



Tigger, 11.01.2018, 12:36

DeadPoet hat folgendes geschrieben:
Es stellt sich trotzdem die Frage, warum in ihm mehr Potential stecken soll als in unseren Pfeilschnellen Japanern. Zumal unser Japaner deutlich mehr Tore geschossen hat in der Oberliga, als er. :)



Was die beiden angeht: Haben wir die damals eigentlich verkauft oder nur ausgeliehen? Sprich, kommen die nächstes Jahr wieder zurück oder net? Hab das nimmer aufm Schirm.
ichBINverliebtINmeineSTADT, 11.01.2018, 12:44
Jo, die sind ausgeliehen und sollen zur Saison 18/19 wieder auf der Matte stehen. Das wäre natürlich der Idealfall.
Kann natürlich aber auch ganz anders kommen, wenn Manu mit den Leistungen nicht einverstanden sein sollte, werden sie halt an einen anderen Verein weitergegeben.
Heckinghuser, 11.01.2018, 15:03
Ryo,Mittelfeld, kommt beim FSV auf 12 Einsätze und 2 Buden,Shun,Sturm, auf 16/8,könnten durchaus ne Option für kommende Saison sein.
dirty1, 11.01.2018, 15:43
Kommt Oopameyang nun doch net? Schade, hier dieser Mukunga erinnert mich stark an Jacques Gourmai, kennt den noch einer hier? Ich meine das waren noch Strakas Zeiten beim WSV, also noch nach dem zweiten Weltkrieg... :-O :wtal

nee im Ernst, vielleicht ist der ja gar nicht schlecht, Manu und Stevie werden das schon richtig entscheiden. *lol*
FrauMüllersGatte, 11.01.2018, 15:57

Heckinghuser hat folgendes geschrieben:
Ryo,Mittelfeld, kommt beim FSV auf 12 Einsätze und 2 Buden,Shun,Sturm, auf 16/8,könnten durchaus ne Option für kommende Saison sein.

So seh ich das auch. Was nützt es uns, wenn sie den Rest der Saison auf der Bank sitzen? Immerhin haben wir zwei Stürmer, mit denen wir auch aufsteigen könnten, wobei ich Hagemann wie einen Neuzugang werte, denn mit seinem Verbleib konnte man nicht wirklich rechnen.

Ich vermute, Steinmetz will weg und verhandelt mit anderen Vereinen, und man ist mit seiner Entwicklung und seiner Lernbereitschaft nicht einverstanden, zählt nicht mehr wirklich auf ihn. Also braucht man ein Backup für unsere Spitzenleute. Aber in der Winterpause bekommt man keine Stars zum Billigtarif. Man könnte Shun holen, aber dann wäre unser Parkplatz-Partner Vohwinkel wohl endgültig zum Abstieg verurteilt. Während Shun hier auf der Bank schmoren würde. Was wäre so gewonnen? Und, Hand aufs Herz: Wenn man einen richtig guten und teuren Mann kauft, sitzt entweder er, Kramer oder Hagemann auf der Bank, sodass irgendwer dann zum Saisonstart wieder gehen würde. Mal ehrlich: Wir reden derzeit Von einer Saison, die aller Voraussicht nach eine Platzierung zwischen Platz 3 und 14 bringen wird. Soll man etwa für die große Eventualität einer tollen Rückrundenserie alles in die Waagschale werfen und dann in der nächsten Spielzeit keine Reserven mehr haben?!

Also sucht man kurzfristig nach einer günstigen Lösung, wirklich erst einmal für die Bank, mit der vagen Hoffnung, der Junge könnte hier überraschend doch noch explodieren, vielleicht auch die Vakanz auf Rechts beheben. Wenn nicht, spart man Geld, der Junge geht wieder, man kauft zu Saisonbeginn gepflegt ein, macht Heidemann ein verlockendes Angebot, also hat man Kontinuität im Kader, außerdem kommt zumindest Shun zurück, die Karten werden neu gemischt und der Aufstieg 19 pder 20 wird ins Visier genommen.

Realpolitik eben!
whynot, 12.01.2018, 08:43
Winterpause , Saure-Gurken-Zeit!

Leute, Leute,........

Dass der Vollmerhausen fast weg und der Bölstler auch schon in Verhandlungen bei anderen Vereinen stand, wird nun die nächste Sau durch Dorf getrieben. Ich dachte, alles wird auf 0 gestellt!

Ich habe auf jedenfall vollstes Vertrauen in die sportliche Kompetenz der beiden Herren. Warum?
Weil Sie bei den bisherigen Verpflichtungen nicht nur ein glücklich Händchen sondern auch Sachverstand bewiesen hatten.

Ob Schwerfeger, Holldack, Hagemann, Heidemann, Grebe, Kramer, usw. kann man nun wirklich nicht als Fehlgriffe bezeichnen.
Deshalb sollte man erst einmal abwartenund und jedem Spieler eine echte Chance geben.

Lion63, 12.01.2018, 09:23

whynot hat folgendes geschrieben:
Winterpause , Saure-Gurken-Zeit!

Leute, Leute,........

Dass der Vollmerhausen fast weg und der Bölstler auch schon in Verhandlungen bei anderen Vereinen stand, wird nun die nächste Sau durch Dorf getrieben. Ich dachte, alles wird auf 0 gestellt!

Ich habe auf jedenfall vollstes Vertrauen in die sportliche Kompetenz der beiden Herren. Warum?
Weil Sie bei den bisherigen Verpflichtungen nicht nur ein glücklich Händchen sondern auch Sachverstand bewiesen hatten.

Ob Schwerfeger, Holldack, Hagemann, Heidemann, Grebe, Kramer, usw. kann man nun wirklich nicht als Fehlgriffe bezeichnen.
Deshalb sollte man erst einmal abwartenund und jedem Spieler eine echte Chance geben.

Verstehe dein Problem nicht. Wo wird denn hier eine Sau durchs Dorf getrieben. Das man eine solche mögliche Verpflichtung auch kontrovers diskutiert ist doch nachvollziehbar. Und das nicht jeder zu jeder Aktion von MB/SV der Meinung ist das alles super ist doch auch nachvollziehbar. Führ doch mal die Liste der Spieler auf die schnell wieder weg oder reine Mitläufer waren, die wird mind. genauso lang.
dirty1, 15.01.2018, 10:22
Bei Fritte käme jetzt wieder alles auf den Prüfstand, gut, daß uns das erspart bleibt!! *lol*